Was ist eine Kompressionstherapie

Isabel Posch – Leichtathletin & Goldmedaillengewinnerin bei den FISU World University Games in Chengdu.

 

Die Kompressionstherapie ist eine bewährte Behandlungsmethode, die in vielen Gesundheits- und Therapiezentren, auch bei MAYOKA – andersch gsund, eingesetzt wird, um die unterschiedlichsten Beschwerden zu behandeln. In diesem Blogbeitrag befassen wir uns mit den Grundlagen der Kompressionstherapie, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was sie ist und wie sie funktioniert. 

 

Was ist Kompressionstherapie? 

Die Kompressionstherapie, auch bekannt als KPE (komplexe physikalische Entstauungstherapie) oder IPK (intermittierende pneumatische Kompressionstherapie), ist eine Behandlungsmethode, bei der äußere Druckkräfte auf Dein Gewebe ausgeübt werden, um die Durchblutung, den Lymphfluss zu verbessern und Schwellungen zu reduzieren. Sie wird häufig bei Erkrankungen des Lymph- und Venensystems eingesetzt, wie zum Beispiel Lymphödemen, Lipödemen, Veneninsuffizienz und postoperativen Ödemen. 

 

KPE (komplexe physikalische Entstauungstherapie):  

Die KPE, auch bekannt als komplexe physikalische Entstauungstherapie, ist eine umfassende manuelle Behandlungsmethode, um Lymphödeme und andere Schwellungszustände zu lindern. Es werden dabei verschiedene Komponenten, wie manuelle Lymphdrainage, Kompressionsbandagen, Bewegungstherapie und Hautpflege, kombiniert. Diese ganzheitliche Herangehensweise der KPE zielt darauf ab die Lymphflüssigkeit abzuleiten, Schwellungen zu reduzieren und den Lymphfluss zu verbessern. Unser Körpertechniker & Dipl.Sport.Med.Heilmasseur Wolfgang Tiefenthaler hat in seinen Ausbildungen die manuelle Lymphdrainage sowie die vollumfängliche KPE erlernt und wendet dies bei Bedarf sowie Zuweisung eines Arztes an. 

 

IPK (intermittierende pneumatische Kompressionstherapie): 

Die IPK ist eine spezifische Methode der Kompressionstherapie, bei der periodisch Druck mechanisch auf Dein Gewebe ausgeübt wird. Dazu werden spezielle Geräte verwendet, die mit Luftkammern oder Manschetten ausgestattet sind. Diese Manschetten werden um den betroffenen Bereich des Körpers gelegt. Durch wechselnde Druckwellen oder Kompressionszyklen wird die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Die IPK wird oft bei Schwellungszuständen wie Lymphödemen, venösen Stauungen, Cellulite, Entschlackung der Bindegewebsstruktur sowie zur Regeneration eingesetzt. 

 

Egal welche Anwendungsart gewünscht wird, es ist wichtig, sich von einem qualifizierten Therapeuten oder Arzt beraten zu lassen, damit in weiterer Folge die geeignetste Therapieoption gewählt werden kann. 

 

Wie funktioniert die mechanische Kompressionsanwendung? 

Wir bei MAYOKA – andersch gsund verwenden eine medizinisch zugelassene Kompressionshose mit 12 Kammern. Die Kammern werden nach und nach periodisch mit Luft gefüllt und entleert. Das erzeugt einen kontrollierten Druck auf deine Beine, wodurch Deine Blut- und Lymphgefäße zusammengepresst (komprimiert) werden. Dieser wechselnde Druck hilft, den Blutfluss zu verbessern, unterstützt das lymphatische System und fördert dadurch den Abtransport von Stoffwechselabfallprodukten, was eine Reduzierung von Schwellungen zur Folge hat.  

Auch leichtere Beine, ein verbessertes Hautbild und gesteigerter Stoffwechsel sind die Folge. 

 

Hobby-Sportler wie auch Spitzensportler, nehmen die Kompressionstherapie gerne in Anspruch, da diese große Vorteile für deren Leistungsfähigkeit und Regeneration bietet. 

 

Vorteile der Kompressionstherapie: 

Die Kompressionstherapie bietet eine Vielzahl von positiven Nutzen für alle Menschen. Ob ein Beschwerdebild vorliegt oder auch nicht, diese Anwendung bietet sehr viele Vorteile. In weiterer Folge zählen wir einige auf: 

 

  • Reduzierung von Schwellungen: Durch den kontrollierten Druck auf Dein Gewebe wird überschüssige Flüssigkeit abtransportiert und Schwellungen werden reduziert. Dies bewirkt besonders bei Erkrankungen wie Lymphödemen und Lipödemen eine deutliche Verbesserung und steigert das allgemeine Wohlbefinden. 
  • Verbesserung der Durchblutung: Die Kompressionstherapie unterstützt Deine Durchblutung, indem sie den Blutfluss in deinen Venen und die Zirkulation in den Lymphgefäßen erleichtert. Dies ist besonders bei Veneninsuffizienz von Vorteil, da sie dazu beiträgt, den Blutfluss in den Beinen zu verbessern und das Risiko von Komplikationen wie Krampfadern und Thrombosen zu reduzieren. 
  • Schmerzlinderung: Durch die Aktivierung des Lymphsystems, was eine Reduzierung von Schwellungen und die Verbesserung der Durchblutung zur Folge hat, lindert die Kompressionstherapie auch Deine Schmerzen. Dies gilt insbesondere für Menschen mit chronischen Schmerzen aufgrund von Erkrankungen wie Lipödemen oder Veneninsuffizienz. 
  • Unterstützung des Heilungsprozesses: Nach chirurgischen Eingriffen trägt die Kompressionstherapie dazu bei, postoperative Ödeme zu reduzieren und Deinen Heilungsprozess zu beschleunigen. Sie fördert den Abtransport von Wundflüssigkeit und verbessert die Versorgung deines Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen. 
  • Stabilisierung des Gewebes: Die Kompressionstherapie unterstützt dabei, Dein Gewebe zu stabilisieren und das Risiko von Hautulzera (Krankhafte Hautveränderungen) oder anderen Hautproblemen zu verringern. Durch den kontrollierten Druck auf das Gewebe wird die Elastizität deiner Haut verbessert und die Bildung von Narbengewebe reduziert. 
  • Verbesserung der Regeneration durch die Aktivierung des Blut- und Lymphfluss 

 

Fazit: Die mechanische Kompressionsbehandlung ist eine effektive Anwendung, welche bei verschiedenen Beschwerden und zur Regeneration eingesetzt wird. Durch das Anlegen von unserer 12-Kammer Kompressionshose wird Druck auf dein Gewebe ausgeübt, um Schwellungen zu reduzieren, den Lymphfluss anzuregen und die Durchblutung zu verbessern. Dadurch wird im gegebenen Fall dein körpereigener Heilungsprozess unterstützt. Zusätzlich hat der kontrollierte Druck auf deine Muskulatur eine verbesserte Regeneration zur Folge. 

 

Die regelmäßige Anwendung der Kompressionsbehandlung bietet eine Vielzahl von Vorteilen für jeden Menschen und kann auch Deine Lebensqualität verbessern. Wenn Du weitere Fragen zur Kompressionsbehandlung hast oder herausfinden möchtest, ob diese für Dich geeignet ist, wende Dich einfach an uns. Wir beraten Dich sehr gerne individuell.

 

Bilder: ©MAYOKA

 

AllGesundheitNaturheilkundeMassageYogaKältekammerLebenMentaltrainingErnährung
Die Grundlagen der Kompressionstherapie: Was ist Kompressionstherapie und wie funktioniert sie?

Die Grundlagen der Kompressionstherapie: Was ist Kompressionstherapie und wie funktioniert sie?

Isabel Posch – Leichtathletin & Goldmedaillengewinnerin bei den FISU World University Games in
HIT – Hochenergie-Induktionstherapie: Eine innovative Methode zur Förderung der Gesundheit

HIT – Hochenergie-Induktionstherapie: Eine innovative Methode zur Förderung der Gesundheit

In der Welt der Medizin und Therapie gibt es ständig neue Entwicklungen und Technologien, welche dazu
Einführung in SurfYoga: Die perfekte Kombination aus Yoga und Surfen

Einführung in SurfYoga: Die perfekte Kombination aus Yoga und Surfen

Bist Du bereit für eine neue Herausforderung?   SurfYoga ist eine Yoga-Einheit mit Surf-Feeling. Das
Nachhaltigkeit steht bei uns an erster Stelle: Ein Blick in unsere grünen Initiativen

Nachhaltigkeit steht bei uns an erster Stelle: Ein Blick in unsere grünen Initiativen

Gemeinsam für eine grünere Welt – Unser Einsatz für Nachhaltigkeit Heute möchten wir Dir zeigen, wie
Keine Angst vor der Kältekammer – Warum die eiskalte Therapie sicher und effektiv ist

Keine Angst vor der Kältekammer – Warum die eiskalte Therapie sicher und effektiv ist

Keine Angst vor der Kältekammer – Warum die eiskalte Therapie sicher und effektiv ist Ein Cooling in
Eisbaden vs. Kältekammer – Welche Methode ist die Bessere?

Eisbaden vs. Kältekammer – Welche Methode ist die Bessere?

Eisbaden vs. Kältekammer – Welche Methode ist die Bessere? Kälteanwendungen sind seit langem eine
Optimismus ist eine Einstellung

Optimismus ist eine Einstellung

Ich kann fliegen – Alles eine Frage der Einstellung Unser Geist steht fast nie still. Er denkt, nimmt auf,
Vitamin C nicht nur für das Immunsystem

Vitamin C nicht nur für das Immunsystem

Vitamin C nicht nur für das Immunsystem Viele Menschen denken bei Vitamin C an die stärkende Wirkung auf das
Warum du unbedingt Magnesium einnehmen solltest

Warum du unbedingt Magnesium einnehmen solltest

Warum du unbedingt Magnesium einnehmen solltest Magnesium ist an über 600 enzymischen Vorgängen und
Kleine Bausteine – große Wirkung

Kleine Bausteine – große Wirkung

Kleine Bausteine – große Wirkung Klein aber oho – kein Sprichwort könnte Mikronährstoffe besser beschreiben.
Kundenfeedback

Kundenfeedback

Schulterfraktur Ich habe durch einen Unfall eine Schulterfraktur erlitten. Im Krankenhaus sagte man mir eine
MAYOKA ist Biogena Diagnostics Point Dornbirn

MAYOKA ist Biogena Diagnostics Point Dornbirn

  MAYOKA ist auch Biogena Diagnostics Point Dornbirn Das Gesundheitsstudio erweitert seine Kompetenz
Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer ist für deinen Köper verantwortlich? Keiner regt sich auf 20 Euro für einen Liter Motoröl für das Auto =
Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen? Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei diesem Blogbeitrag darauf verzichtet,
Raus aus der „Ich friere Schleife“

Raus aus der „Ich friere Schleife“

Wie du Kälte besser meistern kannst Neeeee, Kälte ist nix für mich! Mich friert es eh dauernd! Oft kommt so
Vitamin D3 – Eine Modeerscheinung?

Vitamin D3 – Eine Modeerscheinung?

Vitamin D – eine Modeerscheinung? Heute sind wir wieder bei Wolfgang Tiefenthaler. Er ist Körpertechniker,
Verletzungen heilen schneller

Verletzungen heilen schneller

Eine Erfolgsgeschichten Wie COOLINGS in unserer Kältekammer den Heilungsprozess unterstützen Ein
Warum ein Naturheiltherapeut eigene Produkte kreiert

Warum ein Naturheiltherapeut eigene Produkte kreiert

Standard kann jeder Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden unterst
Warum extreme Minustemperaturen in der Kältekammer?

Warum extreme Minustemperaturen in der Kältekammer?

Gesunde Kälte Du fragst dich, warum Minustemperaturen gesund sein sollen?  Unser Körper hält viel aus und
Ein schockierendes Erlebnis

Ein schockierendes Erlebnis

Was für ein schockierendes Erlebnis. Gerade aufgewacht, und schon werde ich durchgeschüttelt. Mein Manager
Macht schaukeln glücklich?

Macht schaukeln glücklich?

Glücklich durch Schaukeln? Wenn ich Kinder beim Schaukeln zusehen, fällt mir auf, dass sie sich freuen,
Küss den Tod

Küss den Tod

Dem Tod nahe Aus dem Wasser in die Luft Das erste was du normalerweise tust, wenn du das Licht der Welt
Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand? Kennst du das? Du hast ein Problem, etwas beschäftigt dich massiv und deine
Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen? Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei diesem Blogbeitrag darauf verzichtet,
Ist deine Gesundheit abhängig von deinem Denken?

Ist deine Gesundheit abhängig von deinem Denken?

Wie denkst du über deine Gesundheit? Oft höre ich „Das ist mit dem Alter so. Für Das bin ich zu alt.
Wie du Negativität umwandeln kannst

Wie du Negativität umwandeln kannst

  Was tun mit Negativität? Schaut es manchmal in deinem Inneren so aus, wie auf dem obigen Bild? Chaos,
Was Katzen uns voraus haben

Was Katzen uns voraus haben

Wie gut ist dein Schlaf? Katzen wissen, wie es geht. Schlaf ermöglicht es dem Körper wieder schwungvoll und
Wie du schnell einen Burnout erleidest

Wie du schnell einen Burnout erleidest

Anleitung für deinen (Burn)Out Willst du deinen Körper, deinen Verstand und deine Seele unter Druck setzen
Kann man durch Konflikte lernen?

Kann man durch Konflikte lernen?

Lernen durch Konflikte? Fast täglich sind wir mit Situationen konfrontiert, die man als Konflikt bezeichnen
Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!? Ich bin 21 Jahre alt und habe mich gefragt, warum ich eigentlich rauche.
So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems Im letzten Blogbeitrag „Trainierst du schon dein
Trainierst du schon dein Immunsystem?

Trainierst du schon dein Immunsystem?

Wie du dein Immunsystem trainieren kannst Ein grosser Teil deines Immunsystems befindet sich im Darm. Ist
Wege zu deiner Entspannung

Wege zu deiner Entspannung

Entspannung bedeutet nachgeben. Um das Leben mit seinen Herausforderungen gut und stressfrei zu meistern,
Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem? Wir Menschen sind eine grenzgeniale Konstruktion.
Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum? Es war am Anfang meiner Zeit als Dipl. Naturheiltherapeut. Ich
Ist Fasten wirklich gut?

Ist Fasten wirklich gut?

Fastenzeit – was bedeutet das für dich? Süsses fasten Früher als Kind wurde bei uns Süßes gefastet:
Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper? Keiner regt sich auf 20 Euro für einen Liter Motoröl für
Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Wie du durch Dankbarkeit Fülle in dein Leben bringen kannst Wenn  ich mich so im Weltgeschehen umschaue, k
Bist du think pink?

Bist du think pink?

Bist du think pink? Unser Geist steht fast nie still. Er denkt, nimmt auf, sortiert und leitet in die Wege.
Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand?

  Wie du Hindernisse überwinden kannst Kennst du das? Du hast ein Problem und deine Gedanken drehen
Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast. Das Wort Stress kann aus dem heutigen
Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür. Unsere Besucher haben es gewagt, das SurfYoga zu probieren. Unsere
Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein? Was ist Glück? Was bedeutet es für dich glücklich zu sein? Glück definiert jeder
Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out. Immer wieder kommen Menschen in stressige Situationen. Viele schaffen es
Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst. Das Erste was du tust, wenn du aus dem Mutterleib in
Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst. Männer haben oft die Idee, dass ihr Penis klein ist. Ja klar. So von oben her
Ein schockierendes Erlebnis

Ein schockierendes Erlebnis

Was für ein schockierendes Erlebnis. Gerade aufgewacht, und schon werde ich durchgeschüttelt. Mein Manager
(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt?! Wir haben gelernt, wie man sich richtig verhält. Doch was ist richtig und was ist falsch?
Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient Um das Leben mit seinen Herausforderungen
Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen. Ohne Atmen sterben wir. Was ist ohne Berührung? In einem Leben ohne Ber
Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll. Angelika Kaufmann hat es getan – sich mit MAYOKA ihren Traum vom
Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

  Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer. Jetzt buchen: Im MAYOKA-Studio in Dornbirn steht
„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“ Wenn das eigene Leben die Bahnen vorgibt: Wie MAYOKA-Gründer