Standard kann jeder

Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden unterstützen. So gehört auch Magnesium zu einem der essenziellen Mineralstoffe, die unser Körper für eine optimale Funktionsweise benötigt, um gesund zu sein.

Wolfgang Tiefenthaler, Körpertechniker und diplomierter Naturheiltherapeut hat sich auch mit dem Thema beschäftigt und dabei eine verblüffende Möglichkeit gefunden, wie das Magnesium noch verwendet werden kann. Wir sind heute im Gespräch mit ihm.

 

Redaktion: Herr Tiefenthaler, vielen Dank, dass sie sich Zeit für uns genommen haben und wir dieses Interview führen dürfen. Sie sind Körpertechniker und diplomierter Naturheiltherapeut. Was machen sie da?
Tiefenthaler: Ganz kurz gesagt, ich gebe dem Körper Impulse, um dessen Selbstheilung zu aktivieren. Dies auf der einen Seite mit meinem Wissen aus der Naturheiltherapie und auf der anderen Seite mit den Techniken der Manualtherapie. Hier angefangen bei diversen Massagetechniken, über Osteopathie, Shiatsu, Chraniosacralmethode, NCMT© bis zu sanfter Chiropraktik nach Dr. Ackermann.

Redaktion: Sie haben ja als diplomierter Naturheiltherapeut angefangen. Was ist ihnen da aufgefallen?
Tiefenthaler: Ich habe mich zu der Zeit schon mit Mikronährstoffen beschäftigt. Und da ist mir das Magnesium, als wichtiges Mineral, für unseren Körper ins Auge gesprungen. Ich habe Magnesium meinen Klienten auch empfohlen. Dabei durfte ich feststellen, dass nicht alle die Magnesiumpräparate, die ich zu der Zeit kannte, gut vertragen.

Redaktion: Wie meinen Sie das, nicht gut vertragen?
Tiefenthaler: Durch die orale Aufnahme gelangt das Magnesium in den Magen-Darm-Trakt. Genau dort wird es von der Darmschleimhaut aufgenommen, was, je nachdem wie das Milieu dort ist oder ob Vorschädigungen vorliegen, sehr belastend für den Bereich sein kann und so teilweise zu einer verstärkten Magen-Darm-Problematik meiner damaligen Kunden führte.

Redaktion: Das bedeutet sie wurden kränker?
Tiefenthaler: So würde ich das nicht sagen. Deren Körper tat sich schwer mit der Aufnahme des Magnesiums und das zeigte sich in verschiedenen Reaktionen wie zum Beispiel Durchfall.

Redaktion: Verständlich, dass diese Kunden nicht erfreut waren. Wie haben Sie darauf reagiert?
Tiefenthaler: Ich suchte eine Alternative für die Aufnahme des Magnesiums durch den Mund. Aus der Naturheilkunde wusste ich, dass viele Stoffe über die Haut aufgenommen werden können. Und so ging ich auf die Suche, was es hier in Bezug auf das Magnesium gab. Dabei stieß ich auf die Magnesium-Öl-Sprays. Verschieden Anbieter mit verschiedenen Mischungen. Doch aus meiner Sicht waren diese Magnesiumverbindungen suboptimal und schwer über die Haut aufzunehmen.

Redaktion: Sie meinen, das Magnesium hatte keine Wirkung?
Tiefenthaler: Aus meiner Sicht, zu wenig. Ich bin ein Perfektionist und möchte für meine Kunden nur das Beste. Und so machte ich mich auf die Suche nach einem Rezept für so einen Magnesium-Öl-Spray. Ich fand eine naturheilkundliche Anleitung, so zu sagen ein Rezept, welche ich sofort herstellte und auch an mir selbst ausprobierte. Leider war die Wirkung nicht wie erwünscht.

Redaktion: Wie konnten Sie das erkennen?
Tiefenthaler: Es setzte kaum die erwünschte Wirkung von Entspannung ein. Auch Familienmitglieder und Freunde bestätigten mir, dass sie nicht wirklich was spüren.

Redaktion: Und wie sind Sie dann weitergegangen, um ein funktionierenden Magnesiumölspray für ihre Kunden zu haben?
Tiefenthaler: Ich habe Experimente mit verschiedenen Vektorgeber gemacht.

Redaktion: Was sind Vektorgeber und für was braucht es die?
Tiefenthaler: Vektorgeber sind zum Beispiel ätherische Öle, Alkoholverbindungen oder sonstige Stoffe. Diese erleichtern in diesem Fall die Aufnahme des Magnesiums durch die Haut. Irgendwann fand ich dann den optimalen Vektorgeber und das dazugehörende Mischungsverhältnis zum Magnesium.

Redaktion: Wie wussten Sie, dass es passt?
Tiefenthaler: Durch Selbstversuche an mir, meiner Familie und guten Freunden. Erweitert habe ich dann die Anwendung meines Magnesium-Öl-Spray bei meinen Klienten und dort erzielte ich erstaunlich gute Erfolge bei Gelenkschmerzen oder auch Arthrose. Ich merkte so, dass mein Rezept umfassendere Wirkungen hat als das eines normal im Handel erhältlichen Magnesium-Öl-Spray.

Redaktion: Was wollen Sie damit sagen?
Tiefenthaler: Natürlich hat er die erwünschte Wirkung der Muskelentspannung. Doch mein Magnesium-Öl-Spray lindert zudem entzündliche Schmerzzustände und beschleunigt die Heilung.

Redaktion: Wer verwendet denn ihren Magnesiumölspray?
Tiefenthaler: Menschen mit Schmerzen, die aufgrund von Überlastungen oder Entzündungen entstehen. Auch Sportler schwören auf meinen Magnesium-Öl-Spray. Zum Beispiel ein Fußballer der italienischen Profiliga, hat durch die regelmäßige Anwendung meines Magnesium-Öl-Spray, seine Wadenkrämpfe in den Griff bekommen.

Redaktion: Vielen Dank Herr Tiefenthaler für Ihre Ausführungen. Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg beim Tun.

 

Falls du jetzt Interesse daran hast, Wolfgang Tiefenthaler und seine Behandlungsmethode kennen zu lernen, dann lies hier weiter oder gleich deinen Gesundheitstermin buchen.

 

 

Alle Beiträge anzeigen

 

AllMassageYogaKältekammerLebenMentaltrainingErnährungGesundheitNaturheilkunde
Warum ein Naturheiltherapeut eigene Produkte kreiert

Warum ein Naturheiltherapeut eigene Produkte kreiert

Standard kann jeder Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden unterst
Warum extreme Minustemperaturen in der Kältekammer?

Warum extreme Minustemperaturen in der Kältekammer?

Gesunde Kälte Du fragst dich, warum Minustemperaturen gesund sein sollen?  Unser Körper hält viel aus und
Ein schockierendes Erlebnis

Ein schockierendes Erlebnis

Was für ein schockierendes Erlebnis. Gerade aufgewacht, und schon werde ich durchgeschüttelt. Mein Manager
Macht schaukeln glücklich?

Macht schaukeln glücklich?

Glücklich durch Schaukeln? Wenn ich Kinder beim Schaukeln zusehen, fällt mir auf, dass sie sich freuen,
Küss den Tod

Küss den Tod

Dem Tod nahe Aus dem Wasser in die Luft Das erste was du normalerweise tust, wenn du das Licht der Welt
Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand? Kennst du das? Du hast ein Problem, etwas beschäftigt dich massiv und deine
Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen?

Kennst du diese 4 Weihnachtstypen? Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei diesem Blogbeitrag darauf verzichtet,
Ist deine Gesundheit abhängig von deinem Denken?

Ist deine Gesundheit abhängig von deinem Denken?

Wie denkst du über deine Gesundheit? Oft höre ich „Das ist mit dem Alter so. Für Das bin ich zu alt.
Wie du Negativität umwandeln kannst

Wie du Negativität umwandeln kannst

  Was tun mit Negativität? Schaut es manchmal in deinem Inneren so aus, wie auf dem obigen Bild? Chaos,
Was Katzen uns voraus haben

Was Katzen uns voraus haben

Wie gut ist dein Schlaf? Katzen wissen, wie es geht. Schlaf ermöglicht es dem Körper wieder schwungvoll und
Wie du schnell einen Burnout erleidest

Wie du schnell einen Burnout erleidest

Anleitung für deinen (Burn)Out Willst du deinen Körper, deinen Verstand und deine Seele unter Druck setzen
Kann man durch Konflikte lernen?

Kann man durch Konflikte lernen?

Lernen durch Konflikte? Fast täglich sind wir mit Situationen konfrontiert, die man als Konflikt bezeichnen
Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!? Ich bin 21 Jahre alt und habe mich gefragt, warum ich eigentlich rauche.
So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems Im letzten Blogbeitrag „Trainierst du schon dein
Trainierst du schon dein Immunsystem?

Trainierst du schon dein Immunsystem?

Wie du dein Immunsystem trainieren kannst Ein grosser Teil deines Immunsystems befindet sich im Darm. Ist
Wege zu deiner Entspannung

Wege zu deiner Entspannung

Entspannung bedeutet nachgeben. Um das Leben mit seinen Herausforderungen gut und stressfrei zu meistern,
Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem? Wir Menschen sind eine grenzgeniale Konstruktion.
Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum? Es war am Anfang meiner Zeit als Dipl. Naturheiltherapeut. Ich
Ist Fasten wirklich gut?

Ist Fasten wirklich gut?

Fastenzeit – was bedeutet das für dich? Süsses fasten Früher als Kind wurde bei uns Süßes gefastet:
Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper? Keiner regt sich auf 20 Euro für einen Liter Motoröl für
Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Wie du durch Dankbarkeit Fülle in dein Leben bringen kannst Wenn  ich mich so im Weltgeschehen umschaue, k
Bist du think pink?

Bist du think pink?

Bist du think pink? Unser Geist steht fast nie still. Er denkt, nimmt auf, sortiert und leitet in die Wege.
Mit dem Kopf durch die Wand?

Mit dem Kopf durch die Wand?

  Wie du Hindernisse überwinden kannst Kennst du das? Du hast ein Problem und deine Gedanken drehen
Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast. Das Wort Stress kann aus dem heutigen
Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür. Unsere Besucher haben es gewagt, das SurfYoga zu probieren. Unsere
Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein? Was ist Glück? Was bedeutet es für dich glücklich zu sein? Glück definiert jeder
Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out. Immer wieder kommen Menschen in stressige Situationen. Viele schaffen es
Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst. Das Erste was du tust, wenn du aus dem Mutterleib in
Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst. Männer haben oft die Idee, dass ihr Penis klein ist. Ja klar. So von oben her
Ein schockierendes Erlebnis

Ein schockierendes Erlebnis

Was für ein schockierendes Erlebnis. Gerade aufgewacht, und schon werde ich durchgeschüttelt. Mein Manager
(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt?! Wir haben gelernt, wie man sich richtig verhält. Doch was ist richtig und was ist falsch?
Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient Um das Leben mit seinen Herausforderungen
Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen. Ohne Atmen sterben wir. Was ist ohne Berührung? In einem Leben ohne Ber
Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll. Angelika Kaufmann hat es getan – sich mit MAYOKA ihren Traum vom
Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

  Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer. Jetzt buchen: Im MAYOKA-Studio in Dornbirn steht
„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“ Wenn das eigene Leben die Bahnen vorgibt: Wie MAYOKA-Gründer