Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Keiner regt sich auf

20 Euro für einen Liter Motoröl für das Auto => kein Mensch regt sich auf.
40 Euro für Fastfood hinlegen => kein Mensch regt sich auf.
40 Euro für einen Gasthausbesuch => kein Mensch regt sich auf
50 Euro für eine Kinobesuch: Essen, Popcorn und Limonade inbegriffen => kein Mensch regt sich auf.
50 Euro pro MONAT für Zigaretten => kein Mensch regt sich auf.
60 Euro für eine Autotankfüllung => kein Mensch regt sich auf.
90 Euro pro MONAT für ein Fitness Abo => kein Mensch regt sich auf.
120 Euro für eine Handwerkerstunde => kein Mensch regt sich auf.
400 Euro für einen Jahresservice beim Auto => kein Mensch regt sich auf.

Wer von euch kauft sich ein Speiseöl im Wert von 20 Euro? Wer von euch geht auf den Wochenmarkt und kauft sich für 40 Euro oder mehr frische regionale Lebensmittel? Wer von euch investiert regelmäßig 120 Euro zur Vorsorge in eine Massagebehandlung oder andere gesunderhaltende Maßnahmen?

Realität

Die oben angeführten Punkte sind Beispiele aus dem realen Leben. Die wenigsten erkenne, dass sie in einem Haus wohnen, welches Körper genannt wird. Bei einem Haus ist es normal, dass wir zu diesem schauen. Dass wir darauf achten, dass das Dach dicht ist; das der Rasen gemäht ist; das die Räume gereinigt werden und die allfälligen Wartungsarbeiten an der Heizung fristgerecht VORZEITIG durchgeführt werden… weil sonst wird’s im Winter KALT.Bei unserem eignen Körper ist das aber ja ganz was anderes. Da gehen wir erst zum Arzt, wenn es schmerzt. Der soll uns dann den Schmerz, am besten sofort, wegmachen. Wenn der Arzt das nicht kann, gehen wir zu einem entsprechenden Therapeuten. Dieser soll, am besten noch schneller als der Arzt, die Schmerzen wegmachen.
Und ja genau: kosten darf das Ganze am besten gar nichts.Leute wo ist eure Eigenverantwortung geblieben? Ihr seid die Chefs und Manager eures Körpers; also pflegt ihn. Er wird es euch danken.

Sei dir bewusst

Eine gute Therapeuten-Klienten-Beziehung ist jene welche wie folgt aufgebaut ist.

  • Der Therapeut schaut in ZUSAMMENARBEIT mit dem Klienten in regelmäßigen Abständen dazu, dass der Körper alles hat was er braucht um sich selbst gesund-erhalten zu können!!!

Vorbeugen ist out

Warum rennt man erst zum Arzt oder Therapeuten, wenn der Schmerz da ist und nicht vorbeugend vorher?
Meine Meinung ist, dass wir von unserer „modernen“ Gesellschaft entsprechend konditioniert werden. Wir haben als Menschen zu „funktionieren“. Daher sehen wir oftmals die Symptomatik (Schmerz) jedoch nicht die Ursache unserer Leiden.Wir verfolgen den Lösungsansatz: Lichtschalter ein => Licht ein, Lichtschalter aus => Licht aus.
Was wir dabei vergessen ist, dass unser Körper eine wunderbare Konstruktion ist, welche sich selbst reparieren kann. Vorausgesetzt, er hat alle dafür nötigen Ressourcen zur Verfügung, um dies auch tun zu können. Für diese Ressourcen sind wir jedoch selbst verantwortlich.
Wir sind selbst verantwortlich was wir in unsere Ladeluke (Mund) hineinschaufeln.
Wir entscheiden Tag für Tag selbst, ob wir die Treppe oder den Lift benutzen.
Wir entscheiden selbst mit welchen Gedanken wir unseren Geist füttern.

Verantwortung abgeben

Ein weiteres gesellschaftliches Phänomen ist die Thematik der Verantwortungsübernahme. In diesem Fall der Selbstverantwortung. Mir ist in meinem früheren beruflichen Leben aufgefallen, dass fast alle Menschen möglichst wenig Verantwortung übernehmen möchten, und auf der anderen Seite jedoch einen maximalen Profit erlangen wollen. Diese Erfahrung setzt sich nun im Bereich der Eigenverantwortung fort.
Selbst in seinen Körper hineinhören und versuchen herauszufinden, was dieser mitteilen möchte scheint nicht modern zu sein.
Man versucht diese Selbstverantwortung an Dritte (Ärzte, Therapeuten, etc.) abzugeben, welche dann für die jeweilige Person entsprechende Entscheidungen treffen sollen.
Das hat die großartige Eigenschaft zur Folge, dass man, wenn diese Entscheidung nicht die Richtige ist, mit dem Zeigefinger auf diese dritte Person zeigten kann, welche eben die Entscheidung abgenommen hat. Man kann dann sagen: „Schau, der ist nicht gut. Der hat eine Fehlentscheidung gemacht.“ Man ist aus der Selbstverantwortung raus.

Anmerken möchte ich hierzu zwei Fakten:

  1. Keine Entscheidung zu fällen ist die schlechteste Entscheidung
  2. Wenn man mit einem Finger auf eine Person zeigt, zeigen mindestens drei Finger auf einen zurück!!!!!!!!!

Was wäre wenn

  • Du darauf achtest, was du in deine Schublade (Mund) reinschiebst.
  • Du darauf achtest, genügend Regeneration (Schlaf, Ich-Zeit) zu erhalten.
  • Du darauf achtest, dich regelmäßig in der Natur zu bewegen.
  • Du darauf achtest, positive Gedanken zu forcieren.
  • Du darauf achtest, regelmäßig einen Therapeuten deines Vertrauens aufzusuchen, um so Schmerzen vorzubeugen.

Dann dreht sich dein Leben von der Reaktion in die Aktion!
Dann hast Du die Verantwortung für dein Leben und somit deiner Gesundheit wieder in deiner Hand.

Alle Beiträge anzeigen

 

AllMassageYogaKältekammerLebenMentaltrainingErnährungGesundheit
Wie du schnell einen Burnout erleidest

Wie du schnell einen Burnout erleidest

Anleitung für deinen (Burn)Out Willst du deinen Körper, deinen Verstand und deine Seele unter Druck setzen
Kann man durch Konflikte lernen?

Kann man durch Konflikte lernen?

Lernen durch Konflikte? Fast täglich sind wir mit Situationen konfrontiert, die man als Konflikt bezeichnen
Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!?

Rauchen nur wegen mehr Pausen!? Ich bin 21 Jahre alt und habe mich gefragt, warum ich eigentlich rauche.
So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems

So wirst du zum Motivator deines Immunsystems Im letzten Blogbeitrag “Trainierst du schon dein
Trainierst du schon dein Immunsystem?

Trainierst du schon dein Immunsystem?

Wie du dein Immunsystem trainieren kannst Ein grosser Teil deines Immunsystems befindet sich im Darm. Ist
Wege zu deiner Entspannung

Wege zu deiner Entspannung

Entspannung bedeutet nachgeben. Um das Leben mit seinen Herausforderungen gut und stressfrei zu meistern,
Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem?

Was ist besser als jegliches militärische Abwehrsystem? Wir Menschen sind eine grenzgeniale Konstruktion.
Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum?

Gibt es eine Alternative zu Antibiotikum? Es war am Anfang meiner Zeit als Dipl. Naturheiltherapeut. Ich
Ist Fasten wirklich gut?

Ist Fasten wirklich gut?

Fastenzeit – was bedeutet das für dich? Süsses fasten Früher als Kind wurde bei uns Süßes gefastet:
Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper?

Wer übernimmt die Verantwortung für deinen Körper? Keiner regt sich auf 20 Euro für einen Liter Motoröl für
Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Dankbarkeit bringt Fülle in dein Leben

Wie du durch Dankbarkeit Fülle in dein Leben bringen kannst Wenn  ich mich so im Weltgeschehen umschaue, k
Bist du think pink?

Bist du think pink?

Bist du think pink? Unser Geist steht fast nie still. Er denkt, nimmt auf, sortiert und leitet in die Wege.
Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast

Wie du es schaffst, langsam zu gehen, wenn du es eilig hast. Das Wort Stress kann aus dem heutigen
Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür

Rückblick Tag der offenen Tür. Unsere Besucher haben es gewagt, das SurfYoga zu probieren. Unsere
Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein?

Willst du glücklich sein? Was ist Glück? Was bedeutet es für dich glücklich zu sein? Glück definiert jeder
Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out

Anleitung für deinen (Burn)Out. Immer wieder kommen Menschen in stressige Situationen. Viele schaffen es
Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst

Wie du mit deiner Atmung in eine Entspannung kommst. Das Erste was du tust, wenn du aus dem Mutterleib in
Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst

Du bist, wie du stehst. Männer haben oft die Idee, dass ihr Penis klein ist. Ja klar. So von oben her
Wie es in deinen Körperzellen zugeht

Wie es in deinen Körperzellen zugeht

Was für ein schockierendes Erlebnis. Gerade aufgewacht, und schon werde ich durchgeschüttelt. Mein Manager
(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt

(Aus)Gelernt?! Wir haben gelernt, wie man sich richtig verhält. Doch was ist richtig und was ist falsch?
Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient

Wie du deinem Körper die Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient Um das Leben mit seinen Herausforderungen
Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen

Berührungen übertragen Emotionen. Ohne Atmen sterben wir. Was ist ohne Berührung? In einem Leben ohne Ber
Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll!

Du bist einzigartig! Und wundervoll. Angelika Kaufmann hat es getan – sich mit MAYOKA ihren Traum vom
Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer

Bei bis zu Minus 110 Grad in die Kältekammer. Jetzt buchen: Im MAYOKA-Studio in Dornbirn steht Vorarlbergs
„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“

„Aus der eigenen Not eine Tugend gemacht.“ Wenn das eigene Leben die Bahnen vorgibt: Wie MAYOKA-Gründer